ENERGIE

Energie wird immer teurer und im Lebenszyklus einer Immobilie mehr ins Gewicht fallen. Darum wird es für jeden Bauherrn immer wichtiger, energiesparende Häuser zu errichten, um laufende Betriebskosten zu minimieren.

 

KLIMAHAUS B

Unter Klimahaus B sind alle Niedrigenergiehäuser zu verstehen. Sie weisen einen jährlichen Heizwärmebedarf zwischen 3-5 Liter Öl pro m² Wohnfläche auf. Diese Häuser sind schon mit optimierter Haustechnik ausgestattet.

 

KLIMAHAUS A / A+

Unter dem KLIMAHAUS A / A+ werden Niedrigstenergiehäuser zusammengefasst. Sie weisen einen jährlichen Heizwärmebedarf zwischen 1-3 Liter Öl pro m² Wohnfläche auf. Teile des Hauses sind mit Passivhauskomponenten ausgestattet.

 

KLIMAHAUS Gold / ENERGIE +

Das Passivhaus ist das Haus der Zukunft. Der jährliche Heizwärmebedarf beträgt weniger als 1 Liter Öl pro m² Wohnfläche. Ausgestattet ist dieses Haus mit modernster Haustechnik, abgestimmt mit der sehr gut gedämmten Gebäudehülle.

Mit dem Einbau modernster Haustechnik – Systeme, kann der Standart eines  ENERGIE+ Hauses erreicht werden. Das Energie+ Haus produziert innerhalb eines Jahres mehr Energie als es tatsächlich verbraucht.

Energieeffizienz

 

klimahaus-klassen-südtirol

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen